ACTHYDERM

MESOPORATION - eine neue Technologie für ein gutes Aussehen

MESOPORATION bedeutet die Bildung von Kanälen durch die oberste Hautschicht und in die Zellen des darunter liegenden Gewebes durch einen bestimmten, unschädlichen und völlig schmerzlosen elektrischen Strom.

Dieser Strom wird durch eine Stift- und eine Rollerelektrode auf die Hautoberfläche angewendet, die Behandlung ist absolut schmerzlos und wird als sehr angenehm empfunden.

Durch die neugebildeten Kanäle, die sich nach der Behandlung wieder langsam schließen, können kosmetische Wirkstoffe in einer hohen Konzentration in die Haut transportiert werden- ohne dass etwas davon verloren geht!

Die Hornschicht der Haut ist eine sehr starke Barriere gegen alle Stoffe, die von außen auf die Haut einwirken. Wenn diese Barriere durchdrungen ist, stehen die Wege zu Haut und Körper offen. Mit Acthyderm kann sie sehr wirksam überwunden werden. 


Eindringen von Wirkstoffen mit konventionellen Methoden (z.B. Iontophorese)


Eindringen von Wirkstoffen mit Acthyderm

Acthyderm ist ein Gerät für zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten, hier nur einige Beispiele:

  • Deutliche Faltenreduktion, sichtbare Hautverjüngung
  • Unregelmäßige Pigmentierung
  • Hämatome
  • Deutliche Besserung bei Cellulite
  • Straffung bei erschlafftem Gewebe

Die Wirkung von Acthyderm ist im Gegensatz zu vielen anderen Geräten für diese Indikation durch zahlreiche wissenschaftliche Experimente und Studien dokumentiert!
Diese senden wir Ihnen jederzeit sehr gerne zu, Anforderungen dazu bitte unter harald.feil@gmx.at